←  Alle Stücke

Raven

still hungry

In dem vielfach ausgezeichneten Stück RAVEN wehrt sich die Kompanie still hungry gegen die Vorstellung, dass Eltern ihre eigene Identität, Freiheit und Ambitionen opfern müssen, um als »gut« oder »verantwortungsvoll« zu gelten.

In einer spannenden und humorvollen Mischung aus Zirkus, Tanz und Theater hat das Berliner Frauenkollektiv still hungry mit RAVEN eine Punk Pop Ode an den Widerstand gegen knarrende patriarchale Strukturen und veraltete gesellschaftliche Normen geschaffen. Mit kreativer Unterstützung der wegweisenden britischen Performancekünstlerin Bryony Kimmings ist ein zeitgenössisches Zirkus-Stück entstanden, das artistisch beeindruckend, witzig und bewegend in das Herz einer Materie eindringt, mit dem wir uns alle, ob als Eltern oder als Kind, identifizieren können. Fesselnd und mit großem Erfindungsreichtum erzählend ist RAVEN eine Absicht Erklärung, sich um Verbesserungen zu bemühen, eine wütende Weigerung, sich nicht von einer jugendbesessenen Industrie in den Hintergrund drängen zu lassen und ein Liebesbrief an alle Eltern und ihre Kinder!

 

  • Länge
  • 55 min.
  • Altersempfehlung
  • 6+
  • Personen Tour
  • 4
  • Technische Anforderungen
  • Indoor, black box, Bühne: 10m x 7m x 6m (Breite, Tiefe, lichte Höhe), frontales Setting, Lufthängepunkte für Strapaten und Vertikalseil
  • Original & Adaption
  • Sprachen: Deutsch, Englisch oder Französisch sowie Übertitel möglich, Publikumsgespräch möglich, Live-Übersetzung in Deutsche (DGS) oder englische Gebärdensprache auf Anfrage

Kontakt & Buchung

AURORA NOVA / International Theatre Booking GmbH
Claudius Bensch
claudius@auroranova.org