←  Alle Stücke

Greenroom

Overhead Project

In GREENROOM begeben sich vier Performer:innen in einen sich stetig wandelnden Raum zwischen Holzwerkstatt, physischem Experimentierfeld und Ausstellungsraum. Holz, Metall, Stein und andere sonst auf ihre bloße Funktionalität degradierten Materialien, geben hier den Ton an. Die Materialität der Dinge bestimmt die Szenerie und dreht die so sicher geglaubte Schwerkraft immer wieder auf den Kopf. GREENROOM manifestiert sich als ein Ort, an dem Objekte ihre eigene Sprache sprechen und neue Vereinbarungen stattfinden – inklusive bisher unbekannter Gravitationsgesetze. Ein Ort, an dem nichts so ist wie man erwartet und nichts so bleibt wie es war.

  • Länge
  • 60 min.
  • Altersempfehlung
  • 12+
  • Personen Tour
  • 5
  • Technische Anforderungen
  • Indoor, Bühne: optimal: 12m x 12m x 10m (Breite, Tiefe, lichte Höhe), mindestens: 10m x 10m x 5m (Breite, Tiefe, lichte Höhe), es wird ein Artisten-Rig genutzt (ohne Artisten-Rig werden 4 Hängepunkte in einer Höhe zwischen 5-8m benötigt)
  • Original & Adaption
  • Nach Rücksprache können Adaptionen vorgenommen werden

Kontakt & Buchung

Mechtild Tellmann / Kulturmanagement
Mechtild Tellmann
+49 (0)221 9971502
kultur@mechtild-tellmann.de