←  Alle Stücke

PERMEABLE BODIES

Emma Laule & Alba de Miguel

In PERMEABLE BODIES wächst ein überdimensionales Mobilé aus Metallstäben und Granitsteinen langsam zusammen und visualisiert das Aufeinandertreffen von Schwerkraft und Schwerelosigkeit, Unbarmherzigkeit und Zärtlichkeit. In ihm treten die Steine und Metallstangen miteinander in Beziehung und werden auf gewisse Art lebendig. Die beiden Performerinnen begegnen ihnen mit besonderer Sorgfalt und Aufmerksamkeit, aber auch mit Respekt vor der Kraft und möglichen Zerstörung, die sie verursachen könnten. Oder sind sie es selbst, von denen die Bedrohung ausgeht?

Im Spiel mit dem Mobile wird PERMEABLE BODIES zu einer Suche nach Gleichgewicht und Annäherung zwischen sehr unterschiedlichen Körpern.

  • Länge
  • 60 min.
  • Altersempfehlung
  • 6+
  • Technische Anforderungen
  • Indoor und outdoor, Bühne: 8m x 8m x 7m (Breite, Tiefe, lichte Höhe), frontales, halbrundes oder 360° Setting möglich, zwei Lufthängepunkte (Aerial Mobile), 1 Bodenankerpunkt